Was ist Aschentage?

Werde Teil einer epischen Geschichte

Aschentage ist als Action-Pen&Paper-Rollenspiel konzipiert. Das heißt das Hauptaugenmerk liegt auf Spielfluss und Erzählung, beziehungsweiße dem Rollenspiel. Ein Spielleiter, den wir Meister nennen leitet die Spielergruppe durch ein vorgefertigtes oder eigenes Aschentage-Abenteuer.
Die Spieler schlüpfen in die Rolle eines Charakters, welchen sie sich vor Spielbeginn erstellen. Im Gegensatz zu den meisten Rollenspielen gibt es in Aschentage weder Erfahrungspunkte die man sammeln kann, noch ein Stufensystem für die Charaktere. Man muss also nicht erst in monatelangem Geplänkel sein Charakter Stufe um Stufe aufsteigen lassen, sondern kann direkt richtig loslegen. In Aschentage wird davon ausgegangen, dass jeder Charakter einer der Besten ist und sich genau auf das was seine Klasse und Profession ausmacht versteht. Darum ist er ein Held und bereit für den Kampf.

 

Das Universum von Aschentage und die Spielwelt Teronna haben ihre ganz besonderen Eigenheiten. So gibt es zum Beispiel keinen gewöhnlichen Tag-Nacht-Rythmus. Aufgrund der Begebenheiten ist es 56 Tage hell und 56  Tage dunkel auf der Welt. Zumindest in unserer Zeitrechnung. Dazwischen gibt es 34 Aschentage, die durch die Strafe der Muttergöttin Kalis über die Welt hereinbrechen. Mit den Aschentagen kommen die Aschekreaturen nach Teronna die das wertvollste Gut in sich tragen. Die Aschekristalle. Diese gilt es zu finden und gegen seine Feinde einzusetzen.

Das Spiel befindet sich im Moment in der "Alpha"-Version wenn man es so nennen kann.
Das System befindet sich zur Zeit in der dritten Revision und wir arbeiten im Moment fleißig an der ersten Kampagne und an Inhalten um die Welt zu füllen.

IM FORUM FINDET IHR JEDE MENGE INFOS ZUM SPIEL!!!!

 

Unsere aktuellen Meilensteine

Die Welt füllen

Das Regelwerk und die Charakterklassen sind vollendet. Aschentage ist bereits spielbar und funktioniert schon richtig gut. Wir haben nach der dritten Revision kaum mehr Probleme mit dem Gameplay und der Abwicklung von Ereignissen. Dies bedeutet nicht, dass nicht noch daran gearbeitet wird, aber vor Allem sind wir gerade dabei die Welt lebendig zu machen. Mit Tieren, Pflanzen und Kreaturen zu füllen, sowie Hintergrundgeschichten zu entwickeln, die den Zusammenhang der Geschichte darstellen sollen. 

Von Kräutern und Geistern

Zwei Charaktergruppen haben zu diesem Zeitpunkt unsere volle Aufmerksamkeit, nämlich jene die zum flüssigen Spiel das Kräuterkunde- bzw. Beschwörungsbuch verwenden. Zur Zeit sind diese Bücher für unseren Geschmack noch viel zu mager bestückt und wir arbeiten mit großem Fleiß an deren fertigstellung. Auch wenn gerade das Kräuterkundebuch die Fertigstellung der Flora und Fauna in unserer Welt voraussetzt.

Himmelsend-Kampagne

Die Himmelsend Kampagne wird die Einsteigerkampagne sein, die mit der Veröffentlichung von Aschentage mitgeliefert werden soll. Eine epische Kampagne in sieben Akten um in die Welt von Aschentage einzutauchen und sie sogar für kommende Ereignisse zu gestalten. Wir selbst sind mit den ersten zwei Akten durch und haben diese für spielbar und gut befunden. Wir schreiben im Moment an Akt fünf und vieles in den anderen Akten ist bereits als grober Ablauf angerissen. Wir wollen ein schönes ausgewogenes Abenteuer erschaffen und lassen uns deshalb auch die Zeit dafür die es bennötigt.

Illustration und Finanzierung

So wundervoll unser Rollenspiel auch in geschriebener Form ist, ohne Bilder und Artwork ist es nur halb so schön. Deshalb versuchen wir dem ganzen einen einheitlichen Look zu verpassen und eine schöne Illustration zu verpassen. Von diesem Schritt sind wir im Moment am weitesten entfernt, da wir im Moment noch keine Mittel haben um die Illustration zu finanzieren, oder einen Mitstreiter welcher sich dieser Aufgabe annimmt. Aber wir sind guter Dinge und planen eventuell eine Kickstarter-Kampagne.

 

© 2016 Aschentage - Pen&Paper Rollenspiel

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now